Red Tag

vorherige Fliege

Eine Lieblings-Fliege von Hans Gebetsroither. Es gibt sie bereits seit Mitte letztes Jahrhundert und ist heute noch genauso fängig. Sowohl als Trockenfliege (vor allem auf Äschen) als auch als Reiznymphe mit Goldkopf wird sie von mir im Fließgewässer und im stehenden Gewässer erfolgreich eingesetzt. Eine Fliege die in keiner Fliegenbox fehlen sollte.

Auch Bachforellen und Saiblinge können dieser Fliege kaum wiederstehen.

Haken: Größe 12 - 24
Faden: schwarz
Schwänzchen: Rotes Floss oder roter Wollfaden
Körper: Pfaugras
Flügel: braune Hahnenhechelspitzen
Hechelkranz: Hahnenhechel braun
Köpfchen: schwarz aus dem Hauptbindefaden oder f. Nymphe Goldkopf

1. Schritt

Haken einspannen.

2. Schritt

Grundwicklung über den gesamten Hakenschenkel.

3. Schritt

Roten Faden mehrmals zusammenlegen, auf Hakenschenkellänge zuschneiden und am Hakenbogen einbinden.

4. Schritt

Den Rest einfach auf dem Hakenschenkel einbinden. Das gibt schon ein bisschen Volumen für den Körper.

5. Schritt

Dann 3 - 4 Fibern einer Pfau(schmuck)feder am Hakenbogen einbinden und den Faden nach vorne führen. Die Anzahl der Fibern richtet sich nach der Hakengröße und der Qualität der Pfaufedern.

6. Schritt

Pfaufedern sind sehr empfindlich so dass hier etwas Lack als Untergrund nicht schadet. Bindet man sehr kleine Haken (#20-#24) dann den Lack weglassen.

7. Schritt

Jetzt werden die Pfaufibern nach vorne gewunden. Nicht zu nah ans Ör, der Platz wird noch für den Hechelkranz und das Köpfchen gebraucht.

8. Schritt

Ein paar Millimeter vor dem Ör werden die Pfaufibern oder auch Pfaugras wie es oft genannt wird, fixiert.

9. Schritt

Eine Hahnenhechel wird eingebunden und mit drei Windungen. . .

10. Schritt

. . . nach vorne gewickelt und fixiert. Der Rest kann abgeschnitten werden.

11. Schritt

Mit einem Whipfinish wird die Red Tag abgeschlossen. Dabei kann das Köpfchen noch etwas nachgeformt werden.

12. Schritt

Fertig ist die Red Tag!

Eigentlich eine recht einfach zu bindende Fliege und in kleinen Hakengrößen gerade auf Äschen sehr erfolgreich.

vorherige Fliege