Am Spitzingsee auf Hecht

23. Oktober 2010

Herbst ist Hechtzeit! Wo könnte man schöner mit der Fliegenrute vom Ufer aus auf Hecht gehen als am Spitzingsee, einem über 1000 m hoch gelegenen Bergsee. Mit gut 16 m Tiefe und ca. 28 ha ist er Bayerns größter Hochgebirgssee.

Michi und ich wollen heute diesem schön gelegenen Bergsee einen Besuch abstatten und schauen ob schon ein paar Hechte im Uferbereich jagen oder ob sie sich noch in der Seemitte aufhalten.

23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi

Einige Schneeflecken zeigen dass der Winter unmittelbar vor der Tür steht. Müßte eigentlich ideal sein zum "Hechteln". Der Felsen auf dem Michi gerade steht erinnert fast ein bisschen an den Film: "Aus der Mitte entspringt ein Fluß", erinnert Ihr Euch an den "Schattenwurf"?

23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi

Rund um den See sind viele Plätze von denen aus man auch mit schwererem Gerät (#8) und Streamern werfen kann. Hat da Michi einen Biss? Nein, ein Hänger. Das Herz hüpft schon ein wenig bei so einem Anblick!

23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi

Wir versuchen weiter unser Glück aber weder ein paar Köderfischchen noch ein Hecht lassen sich am Ufer sehen. Vermutlich sind wir doch noch etwas zu früh auf Hecht unterwegs.

23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi

23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi 23. Oktober 2010 - Am Spitzingsee mit Michi

Erst am Spätnachmittag hatten wir beide einen kräftigen Biss bei dem es aber auch blieb. Auch wenn wir heute "schneider" blieben war's ein toller Tag in einer herrlichen Bergwelt! Holen wir uns die Hechte halt beim nächsten mal.

Danke Michi! Hat trotzdem riesig Spaß gemacht!