N o r w e g e n

Impressionen und Erinnerungen an Norwegen

Teil I (Lofoten)

Was lieb ich eigentlich so an diesem Land? Ist es weil es viel Ähnlichkeit hat mit meiner Heimat Bayern? Sind es die Menschen, die sich in dem weiten Land vielleicht nicht so auf die Nerven gehen wie bei uns? Ich erinnere mich noch gut als ich mit meiner Frau Anni zum ersten mal von Norwegen zurück kam und in München am Marienplatz stand. Wir sahen uns an und dachten genau dasselbe. Lauter "Verrückte". Menschen rennen Richtung U- und S-Bahn, nehmen gleich drei Stufen auf einmal die Rolltreppe runter, ältere Leute schaffen gerade noch den Sprung zur Seite, ein Gewimmel und Gewusel. Fast wären wir beim sinnieren in ein Geschäft gedrängt worden in das wir gar nicht wollten. Schon ein vorsichtiger Vergleich macht einiges klar. Obwohl Norwegen flächenmäßig größer ist als Deutschland hat Norwegen nur ca. 4,5 Mio. Einwohner. Deutschland ca.82 Mio. Aber das war es nicht allein was uns nach Norwegen ziehte. Das Licht, die Berge und vor allem immer wieder Wasser in Form von Flüssen., Bäche, Seen, Fjorde und Meer wohin man blickt.

Mit so einem Wohnmobil ging die Fahrt immer los. Von Holzkirchen durch Deutschland, Dänemark und Schweden nach Norwegen.

Norwegen Teil I

Namsskogan

Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I

Am Polarkreis

Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I

Lofoten

Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I

Kleiner Bahnhof auf dem Weg zum Sognefjord

Norwegen Teil I

Norwegen Teil I

Im Wikingermuseum

Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I

Bei den Samen

Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I

Brikstalsbreen

Norwegen Teil I

Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I

Am Sognefjord

Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I

Norwegen Teil I

Norwegen Teil I

In Bergen

Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I

Steinsdalsfossen

Hinter dem Wasserfall führt ein wunderschöner Wanderweg. Man schaut durch den Wasserfall wie durch eine Gardine in eine herrliche, weite Landschaft.

Norwegen Teil I

Norwegen Teil I Norwegen Teil I

Låtefoss

Norwegen Teil I

Norwegen Teil I

Hardanger Vidda

Norwegen Teil I Norwegen Teil I Norwegen Teil I

Auch heute noch sitze ich oft, so wie hier, am Wasser, schau den Fischen zu, hör das Plätschern und manchmal glaub ich von Ferne Edward Grieg's "Morgenstimmung" zu hören und eine merkwürdige Sehnsucht überfällt mich nach diesem wunderbaren Land, seinem Licht, seinen Bergen, Flüßen, Seen und Fjorden, seinen Gegensätzen.

Norwegen Teil I

. . . denn wenn ich so alleine im Zwielicht des Canyon stehe scheint alle Existenz in einem Wesen mit meiner Seele in meinen Erinnerungen zu verschmelzen mit den Klängen des Blackfootflusses . . .

(Zitat aus dem Film "Aus der Mitte entspringt ein Fluß")